Hier ist Ihre Kompetenz gefragt:

  • Teilnahme an nationaler und internationaler Normungs- und Gremienarbeit mit Schwerpunkt auf softwaretechnische und elektronische Anforderungen im Bereich Elektromobilität
  • Positionierung der Ergebnisse in den Bereichen Entwicklung, Produktmanagement, Prüflabor und Normung
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften für Produktentwicklungen
  • Unterstützung der Entwicklung bei der Konzeptionierung von Integrations- und Produkttests

Das steckt in Ihnen:

  • Fach- oder Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik oder Informatik (oder vergleichbare Qualifikation)
  • Kommunikationsstärke, analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich zusammenzufassen
  • Begeisterung für Elektromobilität und Energiewende
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freude an der Gremienarbeit und Einordnung von relevanten und strategischen Themen

Das bieten wir Ihnen:

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem innovativen, stark wachsenden Familienunternehmen im Sauerland
  • Ein vertrauensvolles, familiäres Miteinander und Freiraum für Ihre Ideen
  • Vielfältige betriebliche Maßnahmen zum Gesundheitsmanagement (Vorträge, Aktionstage, Bike-Leasing, kostenloses Obst und Wasser)
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen
  • Umfassende Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge (inklusive arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge)
  • Flexibilisierung der Arbeitszeit und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen

Weitere Details zur Position, den internen Weiterentwicklungsmöglichkeiten und unseren attraktiven Vertragsbedingungen erläutern wir Ihnen gerne im Gespräch. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, bitte direkt über unser Online-Bewerberportal.

Teilen Sie uns bitte mit, durch welches Medium Sie auf diese Stellenanzeige aufmerksam wurden.
counter-image